Mehr Leser dank RSS

16,5 Millionen RSS-Zugriffe auf BBC News.

Pete Clifton, der Chef von BBC News, schreibt in seiner neuesten Kolumne: „In March, we registered 16.5 million click-throughs to reports from RSS feeds, and our target is 10% of our traffic driven by RSS by the end of this year.“ (via). Die New York Times vermeldete vor kurzem dies: „NYTimes.com’s RSS feeds generated 5.9 million pageviews on the site in March, which represents a 342% increase year over year and a 39% increase from February’s 4.3 million pageviews.“ Der Anteil der direkten Zugriffe aus RSS-Feeds liegt bei der New York Times damit noch knapp über einem Prozent, indirekte Effekte wie bessere Verlinkung in Blogs und bessere Google-Platzierung nicht mitgerechnet.

(Nebenbei wünscht sich Pete Clifton neue Tierbilder.)

1 Kommentar