Ein professionelles Ende

Erste .pro-Domains im Netz gesichtet.

Dass ich das noch erleben darf: Bret Fausett meldet stolz, dass er sich die Domain internet.law.pro gesichert hat. Damit hat es offenbar auch die letzte der Domainendungen aus der ersten ICANN-Runde geschafft. .pro wendet sich nur an bestimmte Berufsgruppen: Anwälte können .law.pro-Domains bekommen, für Mediziner — derzeit nur in den USA — gibt es .med.pro, Wirtschaftsprüfer erhalten .cpa.pro.

Zur Erinnerung: Es gibt auch Domains, die auf .aero, .coop, .museum und .name enden. .info-Domains gibt’s inzwischen an jeder Netzecke, und .biz-Domains scheinen bei Spam-Versendern beliebt zu sein.

1 Kommentar