Kleiner Freudentanz

Google Maps kommt nach Deutschland.

First we take Manhattan, then we take Berlin: Googles Satellitenbild-Zauberei ist in Deutschland eingetrudelt. Straßenkarten gibt es noch nicht, und leider ist wie bei Keyhole Hamburg östlich der Wallanlagen derzeit noch ein abstrakt-expressionistisches Farbensummen. (Via Spreeblick-Satcam und Selbrs Olympiastadion gefunden.)

Schwammiges Bild mit gelbem x

Nur zur Erinnerung: Memory Maps, Verkehrsmeldungen, Flickr-Bilder und Netzpläne, Verbrechenskarten.

Nachtrag: Nur so beim Stöbern — landendes Flugzeug mit Schatten, Containermania im Hamburger Hafen, Friedhof Ohlsdorf, Airbus-Werkspiste Finkenwerder, Siedlung Hohnerkamp, AOL Arena und Color Arena im Bau, Rangierbahnhof Altona, NDR Lokstedt, Universitätsklinikum Eppendorf and finally… IKEA Schnelsen!

1 Kommentar