Supplementär

Rückkehr des Zeit Magazins offiziell.

Von Zeit Magazin über Zeit Leben bis Zeit Leben Magazin Verlegerisch ist es, wie Sebastian Marquardt schreibt, eigentlich ein Anachronismus. Und wenn Zeit-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo erzählt, dass sich die Leser nichts mehr gewünscht hätten als eine Rückkehr des eingestellten Supplements, kann diese Sehnsucht nach den guten alten Zeiten fast nur enttäuscht werden, siehe „Tempo“ oder „Bilder und Zeiten“. (Und ich freue mich trotzdem darauf.)

Zeit Magazin: 1970 gestartet, 1999 eingestellt.
FAZ Magazin: 1980 gestartet, 1999 eingestellt, angeblich gibt es schon mehrere Dummys für ein neues FAM.
SZ Magazin: 1990 gestartet, 2000 erheblicher Kummer, aber 2007 immer noch quicklebendig.

Keine Kommentare

  • Na ja, auch wenn die Tempo-Ausgabe nichts war – lassen wir uns doch überraschen, was die Zeit mit ihrem Magazin auf die Beine stellt. Ich bin ebenfalls gespannt.

    Fehlt eigentlich nur noch die Wiederbelebung von jetzt, dem Jugendmagazin der SZ (//de.wikipedia.org/wiki/Jetzt). Aber auch darüber wurde bereits im Zusammenhang mit der Herausgabe eine einer Sonntagsausgabe der Zeitung spekuliert. Vielleicht folgen ja nach den Jahren des Magazinsterbens doch noch die Jahre der Auferstehungen?