Finito

Ein Seiltänzer, drei Löwen und ein bloggender Politikwissenschaftler.

|

Jetzt ist dies hier ein Diplom-Politikwissenschaftler-Blog: Gestern abend habe ich meine Entlassungspapiere zeremoniell bekommen. Anlass genug, eine Begebenheit des meine Diplomarbeit betreuenden Professors hier wiederzugeben:

Ein Politologe, der vergeblich auf Jobsuche gewesen war, stellte sich bei einem Zirkus vor. Tatsächlich bot ihm der Direktor einen Job an: »Wenn Sie mit einer Stange auf einem Seil über die Manege balancieren, bekommen Sie pro Auftritt 20 Euro.« Der Politologe überlegte kurz, befand dann aber, dass dies nicht viel Geld sei: Schließlich hatte er ein Diplom. Der Zirkusdirektor hatte allerdings noch ein zweites Angebot: »Sie können auch 50 Euro bekommen. Dann balancieren Sie allerdings ohne Stange, und in der Manege unter ihnen sind drei Löwen.« Der Politologe willigte ein. Am Abend seines ersten Auftritts war er allerdings ziemlich nervös. Bis zur Hälfte des Seils schaffte er es, strauchelte — und stürzte direkt vor einen der drei Löwen auf den Boden. Er sah sein letztes Stündlein bereits geschlagen, als einer der Löwen auf ihn zukam und flüsterte: »Psst, keine Sorge, Mann — wir sind auch alles Politologen!«

m4s0n501